· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Anbau ergänzt Neue Schule Wolfsburg
Ein Anbau mit zwei Klassenräumen und einem Lehrerarbeitsraum ergänzt ab dem Schuljahr 2010/2011 die Neue Schule Wolfsburg.
altschaffel.com
Das Architekturbüro Bünemann & Collegen entwarf das eingeschossige Gebäude mit großen Glasflächen und einer in Pastelltönen gestalteten Fassade. Mit dem Bestandsgebäude an der Heinrich-Heine-Straße wurde der kleine Anbau über zwei Ebenen so verbunden, dass der Eingangsbereich zu einem Forum für alle Schülerinnen und Schüler vergrößert, optisch aufgewertet und besser mit Tageslicht versorgt werden konnte. Das Farbkonzept der Schule, das den Kindern die Orientierung in den Räumen erleichtert und eine angenehme Lernatmosphäre schafft, wurde im Neubau fortgesetzt.   
altschaffel.com
Die beiden Klassenräume im Anbau werden künftig von zwei Grundschulklassen genutzt: Die Klassen setzen sich hälftig aus Schulanfängern und aus Zweitklässlern, die bereits ihr erstes Schuljahr an der Neuen Schule Wolfsburg erlebt haben, zusammen.
 
„Wir freuen uns, dass wir jetzt über ausreichende Räumlichkeiten verfügen, um allen Kindern im kommenden Schuljahr gute Bedingungen für ganztägiges, gemeinsames Lernen zu bieten“, sagt Helga Boldt, Schulleiterin der Neuen Schule Wolfsburg.