· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Weitere 125 Schülerinnen und Schüler zum kommenden Schuljahr
Die Neue Schule Wolfsburg lädt zu zwei Informationsveranstaltungen im CongressPark ein: für die Eltern künftiger Erstklässler am Mittwoch, 19. Januar, für Eltern der neuen Fünftklässler am Mittwoch, 9. Februar 2011. Die Veranstaltungen beginnen um 17 Uhr in der BlackBox im CongressPark und dauern etwa anderthalb Stunden. Aufnahmeanträge für das Schuljahr 2011/12 liegen zu beiden Terminen aus und stehen anschließend auf unserer Internetseite zum Download bereit.
 
Der Bewerbungszeitraum für das 1. Schuljahr endet am Samstag, 29. Januar, für das 5. Schuljahr am Samstag, 19. Februar. Diese Termine gelten auch für Eltern mit schulpflichtigen Kindern, die derzeit außerhalb Deutschlands arbeiten und erst nach Schuljahresbeginn 2011 zurückkehren.
 
Die Klassengröße ist auf 20 Kinder im Primarbereich und auf 22 Kinder im Sekundarbereich begrenzt. Liegen mehr Anmeldungen als verfügbare Plätze vor, so entscheidet ein Losverfahren. Eine Aufnahme in die bereits bestehenden Klassen ist in der Regel nicht möglich.
 
Die Neue Schule Wolfsburg ist eine staatliche anerkannte Grundschule und Gesamtschule in Trägerschaft von Volkswagen Gesellschaften. Sie wurde 2009 als gebundene Ganztagsschule gegründet und bietet alle Abschlüsse bis zum Abitur an. Die Unterrichtssprache ist Deutsch. Das Fach Englisch wird ab Klasse 1, Englisch und Spanisch werden ab Klasse 5 unterrichtet. Bei Bedarf wird Unterricht in Englisch und Spanisch auf erhöhtem Niveau sowie Förderunterricht Deutsch als Zweitsprache erteilt.
 
Das pädagogische Konzept der Neuen Schule Wolfsburg wurde in Zusammenarbeit von Volkswagen und der Stadt Wolfsburg unter Beteiligung internationaler Bildungsexperten entwickelt.