· Home  
· Suche  
· Kontakt  
· Anfahrt  
· Impressum  
· Rechtliches  
Der Tagesablauf im Primarbereich
So sieht ein "langer" Tag im Primarbereich aus
Der Tag beginnt im Primarbereich mit der Frühlernzeit. So bezeichnen wir die Zeit zwischen 07:30 und 08:15 Uhr. In dieser Zeit kommen die Kinder nach und nach in die Schule und gehen direkt in ihren Klassenraum, in dem sie die ihnen vertraute Lehrkraft bereits erwartet. Sie können nun, mit oder ohne Unterstützung, an ihren Lese-, Schreib- oder Mathematiklehrgängen arbeiten oder die anregenden Lernmaterialien im Klassenraum nach eigenem Interesse nutzen.
 
Der reguläre Unterricht startet dann um 08:15 Uhr mit der ersten langen Unterrichtsphase. Zwischen 09:30 und 10:15 Uhr ist eine große Frühstücks- und Spielpause. Das Frühstück wird in der Schule zubereitet und im Klassenraum gemeinsam gegessen. Anschließend folgt wieder eine lange Unterrichtsphase. Um 11:45 Uhr schließen sich eine Bewegungspause und danach die gemeinsame Mittagszeit an. Das Mittagessen wird gemeinsam in der Mensa im CongressPark eingenommen. Es folgen eine weitere Unterrichtsstunde und eine freie Spiel- und Bewegungszeit.
 
An „kurzen“ Tagen (mittwochs und freitags) endet die Schulzeit um 13:55 Uhr. Mittwochnachmittags können die Kinder an freiwilligen Arbeitsgemeinschaften teilnehmen. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich, die jeweils für ein halbes Jahr gilt. Das AG-Angebot und das Wahlverfahren werden rechtzeitig bekannt gegeben.
 
An „langen“ Tagen (montags, dienstags und donnerstags) gibt es eine weitere Lernzeit von 14:15 – 15:45 Uhr. An zwei Nachmittagen gibt es im Primarbereich die so genannte „Golden Time“. Diese Zeit ist so organisiert, dass die Kinder in kleineren Gruppen unterrichtet werden und aus einem größeren Angebot selbst ihre Lernaktivität auswählen können.
 
Im Anschluss an den Unterricht besteht die Möglichkeit, die Spätbetreuungszeit zu nutzen. Sie endet montags bis donnerstags um 17:00 Uhr und freitags um 16:00 Uhr. Für die Spätbetreuung ist eine Anmeldung im Sekretariat oder unter betreuung@neue-schule-wolfsburg.de erforderlich.